Körperliche Aktivität steigert Sehvermögen

Körperliche Bewegung kann die Plastizität des Gehirns und damit auch die Leistungsfähigkeit des Auges deutlich verbessern. Das haben Forscher des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Neuroscienze http://www.in.cnr.it und die Università di Pisa http://www.unipi.itermittelt.

Sport besser als ruhiges Sitzen

Gegenstand der Forschungsarbeit war das Phänomen der sogenannten binokularen Rivalität. "Beim gleichzeitigen Auftauchen von zwei verschiedenen Bildern löst das menschliche Gehirn die dabei entstehende Verwirring dadurch, dass es sich auf eines der beiden konzentriert", erklärt Projektleiter Alessandro Sale. Die Zeitdauer, in der ein optisches Signal wahrgenommen wird, sei ein Indiz für die Plastizität der Hirnrinde.

"Anhand früherer Tests hat sich gezeigt, dass ein zwei Stunden lang geschlossenes Auge einen Bildreiz länger wahrnimmt als ein waches Auge", so der italienische Wissenschaftler. Zur Erweiterung dieser Erkenntnisse wurde eine aus 20 Erwachsenen bestehende Testgruppe gebildet. Die Probanden wurden zwei Stunden lang mit einem verbundenen Auge still auf einem Stuhl sitzend und danach aktiv auf einer Cyclette radelnd getestet.

Neurotransmitter entscheidend

"Zu unserem Erstaunen haben wir festgestellt, dass sich das Sehvermögen bei der Testreihe mit körperlicher Bewegung deutlich mehr verbesserte als bei dem bewegungslosen Durchlauf", ergänzt Sale. Als möglichen Grund vermutet er das reduktive Verhalten eines beim Geschlossenhalten des Auges beteiligten Neurotransmitters. Die Ergebnisse können nach Meinung der Forscher einen Beitrag bei der klinischen Behandlung funktionaler Sehschwächen wie bespielsweise der Amblyopie liefern.

"Gymnastische Übungen öffnen neue Wege, um die Plastizität des Auges auf physiologische und nicht-invasive Weise zu erhöhen", sagt Sales seine Kollegin Claudia Lunghi vom Dipartimento di Ricerca Traslazionale e delle Nuove Tecnologie in Medicina e Chirurgia an der Universität Pisa. Körperliche Aktivität verbessere nicht nur den Gesundheitszustand von Herz, Muskeln und Kreislauf, sondern wie jetzt bestätigt auch das Sehvermögen. Einzelheiten der Untersuchung wurden in der Fachzeitschrift "Current Biology" http://cell.com veröffentlicht.

http://www.pressetext.com/


Zurück zur News-Übersicht

mehrSäurehemmer erhöhen Risiko für Demenz

Protonenpumpen-Inhibitoren gegen Sodbrennen, Gastritis und Co mit Bedacht einnehmen...  

mehrCorona-Krise: Eindringliche Warnung vor Medikamentenfälschungen

Ähnliches passiere auch bei Schutzmasken und Desinfektionsmitteln....  

mehrSchwerhörigkeit im Alter erhöht Demenzrisiko

Ursache ist eine Neustrukturierung einzelner Hirnbereiche, worunter das Gedächtnis leidet...  

Weitere aktuelle Beiträge
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Hofapotheke Salzburg

    Gegründet 1591, ist die „Alte fürst - erzbischöfliche Hofapotheke“ die älteste noch bestehende Apotheke Salzburgs.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Landschaftsapotheke Baden

    Neben Homöopathie, Kosmetik oder Teemischungen berät Sie das Team der Apotheke auch bei Fragen zur gesunden Ernährung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Apotheke zur Hl. Jungfrau Obernberg

    Der ganzheitliche Mensch steht im Mittelpunkt. Diesen so anzunehmen wie er ist, ihm zuzuhören und Lösungen zu finden, die ihm entsprechen, ist der Anspruch an die Aufgabe der Apotheke.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Adler Apotheke Salzburg

    Das hochqualifizierte Team steht als Ihr Ansprechpartner für Beratung über Arzneien, Gesundheitsvorsorge und nicht zuletzt Kosmetik und Hautpflege mit hervorragenden Markenprodukten zu Ihrer Verfügung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Arnika Apotheke Puch

    Ob es nun um Fragen zur traditionellen europäischen Medizin, die passende Auswahl der hauseigenen Kosmetik oder eine Beratung zu den selbst hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln geht: Das Apotheken-Team steht Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Kronen-Apotheke Oberwart

    Zu den Dienstleistungen der Apotheke in Oberwart zählen unter anderem eine Antlitzanalyse nach Dr. Schüßler sowie eine Aromatherapie mit ätherischen Ölen. Das Team der Kronen-Apotheke steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Kristall Apotheke Bramberg

    Das Team ist stets bemüht, die Kunden in allen Gesundheitsfragen bestmöglichst zu beraten. Das engagierte Team klärt nicht nur über Wirkung, Einnahmevorschrift oder Wechselwirkungen von Arzneimitteln auf, sondern informiert auch über alternative Heilmethoden.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Cella Apotheke Bad Zell

    Die Cella Apotheke ist Ihr Gesundheitsdienstleister in Bad Zell, mit den Schwerpunkten Bachblüten, Schüssler Salze, Homöopathie, TEM, Aromatherapie sowie Sonnenmoor.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Apotheke Leonhofen

    Ob Aromatherapie, Blutdruckmessung, Reisevorsorge, Impfberatung, Kosmetik, Homöopathie oder Schüssler Salze - das Team der Apotheke in Leonhofen steht Ihnen gerne zur Beratung zur Verfügung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Südstadt Apotheke

    Zu den Dienstleistungen der Apotheke in Maria Enzersfeld zählen unter anderem Bachblüten Beratungsgespräche sowie Schüssler Salze Antlitzanalysen.
    ZUR WEBSITE