Abnehmen wirkt wie Medizin

Das 52-Wochen-Abnehmprogramm in einem Linzer Zentrum für ambulante Adipositastherapie reduziert nicht nur das Gewicht der Teilnehmer, sondern verbessert auch deutlich deren Blutwerte.

Es geht nicht nur um die Optik: Übergewicht macht auch krank. Wer zu viele Kilos auf die Waage bringt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko an Diabetes zu erkranken, bekommt leichter einen Gichtanfall und auch die Cholesterinwerte sind oft nicht ideal. Was sich durch die Reduktion von Gewicht für die Gesundheit erreichen lässt, zeigt zum heutigen Welt-Adipositastag ein Abnehmprogramm im Krankenhaus der Elisabethinen Linz. Im dortigen Medikcal – einem Zentrum für ambulante Adipositastherapie – durchlaufen Betroffene ein 52-Wochenprogramm. Auf drei Monate Ernährung mit einer Formula-Diät (Drinks, die alle wichtigen Nähr- und Ballaststoffe enthalten) folgt eine Umstellungs- und Stabilisierungsphase sowie die Nachbetreuung.

Fett statt Muskeln abnehmen

Die Erfolge sind beachtlich: In einem Jahr nahmen die Teilnehmer der ersten beiden Gruppen von durchschnittlich 126 auf 109 Kilo ab. "Wir streben nicht die Bikini-Figur an, sondern es geht vor allem darum, gesund abzunehmen", erklärt die organisatorische Leiterin des Programms, Martina Müller. Die Diätologin und Gesundheitswissenschafterin erklärt, was das Besondere an dieser Methode ist: Während bei vielen Diäten zu viel Muskelmasse verlorengeht, bleibt beim Medikcal-Programm ein Großteil der Muskeln erhalten. Die Probanden nehmen vor allem Fettmasse ab. Das bringt viele gesundheitliche Verbesserungen mit sich, die sich im Blutbild niederschlagen:

Leberwert: Ist dieser erhöht, so kann das auf eine Fettleber hindeuten. Beim Medikcal-Programm sank der durchschnittliche GPT-Wert um 39,9 Prozent.

Blutzucker: Ein Drittel der Gruppen umfasste Diabetiker oder Prediabetiker (Vorstufe von Diabetes). Der durchschnittliche Glukose-Wert von 106,5 sank auf 104,2. Viele der Betroffenen konnten Diabetesmedikamente reduzieren oder mussten nach diesem Jahr überhaupt keine Medikamente mehr nehmen.

Harnsäure: Ist diese erhöht – was bei Übergewichtigen häufig der Fall ist –, kann der Betroffene einen Gichtanfall bekommen. Kurzfristig kann die Harnsäure beim Abnehmen ansteigen; insgesamt reduzierte sich der Wert bei den Medikcal-Probanden von 5,8 auf 5,3.

Cholesterin: "Wenn Fett abgebaut wird, geht der Wert hinunter", sagt Müller. Konkret sank der Gesamtwert um 9,5 Prozent. Das entspricht in etwa der Abnahme des LDL-Werts, hingegen nahm das "gute Cholesterin" HDL um 7,4 Prozent zu.

Triglyceride: Diese Blutfette sprechen besonders auf Alkohol und Zucker an. Sie sanken im Medikcal-Abnehm-Jahr um beachtliche 37,9 Prozent.

Suchterkrankung Adipositas

Weil es sich bei Adipositas um eine Suchterkrankung handelt, genügt es nicht, sich von einer Diätologin und einem Arzt beraten zu lassen. "Die psychologische Betreuung spielt eine besonders wichtige Rolle", sagt Müller. Denn anders als bei anderen Suchterkrankungen (Alkohol, Zigaretten), bei denen man komplett verzichtet, muss man ja trotzdem weiterhin essen. "Man muss jeden Tag dranbleiben, um nicht wieder in alte Muster zurück zu fallen", sagt Müller.

http://www.nachrichten.at/


Zurück zur News-Übersicht

mehrGratis-Impfung gegen Krebs wird zu wenig genützt

Arzt startet gemeinsam mit prominenten Oberösterreichern eine Initiative für die HPV-Impfung...  

mehrGrippe: Ein Linzer entwickelt neuen "Universalimpfstoff"

Immunologe Peter Palese arbeitet an völlig neuer Grippeimpfung....  

mehrPatienten, die aufgeben, sterben viel früher

Tod folgt laut britischen Wissenschaftlern in vielen Fällen schon innerhalb von drei Wochen...  

Weitere aktuelle Beiträge
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Hofapotheke Salzburg

    Gegründet 1591, ist die „Alte fürst - erzbischöfliche Hofapotheke“ die älteste noch bestehende Apotheke Salzburgs.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Jakobus Apotheke Asten

    Bei Fragen zu Arzneimitteln, Impfungen, Bachblüten, Homöopathie und Kosmetik steht ein kompetentes Team zur Verfügung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Apotheke "Zum Biber"

    Die Apotheke "Zum Biber" ist eine kleine Landapotheke in Weyer mit einigen Besonderheiten und viel Charme.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Landschaftsapotheke Baden

    Neben Homöopathie, Kosmetik oder Teemischungen berät Sie das Team der Apotheke auch bei Fragen zur gesunden Ernährung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Apotheke zur Hl. Jungfrau Obernberg

    Der ganzheitliche Mensch steht im Mittelpunkt. Diesen so anzunehmen wie er ist, ihm zuzuhören und Lösungen zu finden, die ihm entsprechen, ist der Anspruch an die Aufgabe der Apotheke.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Adler Apotheke Salzburg

    Das hochqualifizierte Team steht als Ihr Ansprechpartner für Beratung über Arzneien, Gesundheitsvorsorge und nicht zuletzt Kosmetik und Hautpflege mit hervorragenden Markenprodukten zu Ihrer Verfügung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Arnika Apotheke Puch

    Ob es nun um Fragen zur traditionellen europäischen Medizin, die passende Auswahl der hauseigenen Kosmetik oder eine Beratung zu den selbst hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln geht: Das Apotheken-Team steht Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Kronen-Apotheke Oberwart

    Zu den Dienstleistungen der Apotheke in Oberwart zählen unter anderem eine Antlitzanalyse nach Dr. Schüßler sowie eine Aromatherapie mit ätherischen Ölen. Das Team der Kronen-Apotheke steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Panther Apotheke Stainach

    Das Panther Apothekenteam, eine Mischung aus langjährigen Mitarbeitern, Quereinsteigern und jungen Kollegen, freut sich, die Anliegen der Kunden der Panther Apotheke kompetent, freundlich und engagiert zu behandeln.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Kristall Apotheke Bramberg

    Das Team ist stets bemüht, die Kunden in allen Gesundheitsfragen bestmöglichst zu beraten. Das engagierte Team klärt nicht nur über Wirkung, Einnahmevorschrift oder Wechselwirkungen von Arzneimitteln auf, sondern informiert auch über alternative Heilmethoden.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Donau Apotheke Linz

    Im März 2000 wurde in der Holzstrasse 15 die Donau Apotheke eröffnet. Mit Stolz präsentiert der Apotheker Mag. pharm. Harald Buchrucker heute seine Apotheke.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Cella Apotheke Bad Zell

    Die Cella Apotheke ist Ihr Gesundheitsdienstleister in Bad Zell, mit den Schwerpunkten Bachblüten, Schüssler Salze, Homöopathie, TEM, Aromatherapie sowie Sonnenmoor.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Apotheke Kleinmünchen

    2006 wurde das Haus mit seiner markanten Rundfassade in der Dauphinestraße gegenüber dem Einkaufszentrum von Sparkasse und Apotheke Kleinmünchen errichtet und hat sich zu einem kleinen Gesundheitszentrum entwickelt.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Marien Apotheke

    Das Team der Marien Apotheke ist für Sie da, damit Sie jederzeit das richtige Medikament in der richtigen Dosierung erhalten. Weiters wird eine Gesundheitsberatung und Gesundheitsvorsorge durch individuelle Information angeboten.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Apotheke Leonhofen

    Ob Aromatherapie, Blutdruckmessung, Reisevorsorge, Impfberatung, Kosmetik, Homöopathie oder Schüssler Salze - das Team der Apotheke in Leonhofen steht Ihnen gerne zur Beratung zur Verfügung.
    ZUR WEBSITE
  • Image 5

    Interessante Apotheken in Österreich:


    Südstadt Apotheke

    Zu den Dienstleistungen der Apotheke in Maria Enzersfeld zählen unter anderem Bachblüten Beratungsgespräche sowie Schüssler Salze Antlitzanalysen.
    ZUR WEBSITE